Artikel Kommentare

Betriebsberatung » PrĂ€sentieren

Anlass und Ziel: Typen

  Drei typische Redeformen sind: Überzeugungsrede (auch Meinungsrede): Sie hat ein Tatziel, auf das die gesamte Rede ausgerichtet wird. Die Argumentationen fĂŒhren Sie in der Regel nur einseitig, um dieses Ziel zu erreichen. Die AusfĂŒhrungen beschrĂ€nken sich auf das Wesentliche und Ende wird ein Appell ausgesprochen. Informationsrede (auch Sachvortrag): Das Ziel der Informationsrede ist die Darstellung und KlĂ€rung von Sachverhalten sowie die Informations- oder Wissensvermittlung. Die Inhalte werden (weitgehend) wertfrei dargeboten. Gelegenheitsrede: Im Mittelpunkt der Gelegenheitsrede steht ein bestimmter Anlass, der durch den Redner gewĂŒrdigt wird. Die Gelegenheitsrede richtet sich vor allem an Herz und GefĂŒhl der Zuhörer. … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: PrĂ€sentieren

Teile und Herrsche

  Keine Rede ohne Gliederung Eine klare Gliederung ist eine wesentliche Voraussetzung fĂŒr den Erfolg jeder Rede. Sie bringt Ordnung in die Gedanken und stellt einen logischen Aufbau sicher: Einleitung (10-15%): BegrĂŒĂŸung, evtl. Vorstellung, ein origineller Anfangssatz und die thematische HinfĂŒhrung der Zuhörer zum Hauptteil. Hauptteil (75-85%): Hier werden die Kerngedanken erwĂ€hnt. Bei Überzeugungsreden und SachvortrĂ€gen … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: PrĂ€sentieren

PrÀsentationen halten

  Sympathisch und kompetent auftreten Eigenschaften wie Persönlichkeit, Kompetenz, PrĂ€senz, Aussehen und Hochachtung gegenĂŒber dem Publikum haben einen nicht unerheblichen Einfluss darauf, ob Sie sympathisch wirken. Aus diesem Grund sollten Sie immer ehrlich bleiben, niemanden bloßstellen und sich … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: PrĂ€sentieren

PrÀsentationen vorbereiten

  Redeanlass, Publikum und Umgebung Wie erfolgreich Sie sein werden, hĂ€ngt wesentlich davon ab, ob Ihr Auftritt exakt auf die Rahmenbedingungen zugeschnitten ist. FĂŒr unliebsame Überraschungen sorgt hĂ€ufig auch Unkenntnis ĂŒber die technische Ausstattung. Tipp: Recherche Recherchieren Sie immer erst … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: PrĂ€sentieren

PrÀsentieren

  Kennen Sie das? Bereits nach kurzer Zeit macht sich bei Ihnen MĂŒdigkeit bemerkbar. Je lĂ€nger die PrĂ€sentation dauert, desto schwieriger wird es fĂŒr Sie, wirklich zuzuhören. Der Vortrag ist im wahrsten Sinne des Wortes gĂ€hnend langweilig. Auch bei den anderen ZuhörerInnen zeigt sich, dass sie – wenn ĂŒberhaupt noch – nur mit halben Ohr dabei sind. Sie rutschen auf ihren StĂŒhlen hin und her, manch einer hat sich gar fĂŒr ein Nickerchen entschieden, andere unterhalten sich lieber mit dem Nachbarn. Wenn Sie in die Situation kommen, eine Rede oder einen Vortrag zu halten bzw. etwas zu prĂ€sentieren, dann sollten Sie unbedingt … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: PrĂ€sentieren