Artikel Kommentare

Betriebsberatung » Karriere

Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch

Auf dem Weg zum neuen Job sind viele HĂĽrden zu ĂĽberwinden. Hierzu gehört natĂĽrlich auch das Vorstellungsgespräch, bei dem nicht nur fachliche Aspekte eine Rolle spielen: Im Vorstellungsgespräch wird die Beurteilung des Bewerbers zu ungefähr 70 Prozent von dessen Persönlichkeit geprägt. Etwa 20 Prozent machen dann die Leistungsmotivation und lediglich 10 Prozent die fachliche Kompetenz aus. Diese wurde nämlich bereits durch die Bewerbungsunterlagen ausfĂĽhrlich begutachtet und steht deshalb nicht im Vordergrund. In jedem Fall gilt: Mit der richtigen Vorbereitung, z. B. einem Vorstellungsgesprächs Training, kann auch diese PrĂĽfungssituation erfolgreich gemeistert werden. Ein wichtiger Punkt, der sehr viel ĂĽber die Persönlichkeit aussagt, ist der passende Auftritt. Je nach Branche und Unternehmen sind gewisse Dress-Codes ĂĽblich, die ja bereits beim Bewerbungsfoto beachtet werden sollten und im Vorstellungsgespräch besonders relevant sind. Wer hier unsicher … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Bewerbung / Vorstellung, Karriere

Was sind Ihre WĂĽnsche? Bewerbungsstrategie

Machen Sie Ihren Wunsch zum BedĂĽrfnis Jeder Mensch hat WĂĽnsche. Das kann das Verlangen nach einem rasanten Sportwagen ebenso sein wie das Sehnen in die Ferne nach anderen Ländern, Völkern und Kulturen. Aber auch der Wunsch nach Geborgenheit, nach einem glĂĽcklichen Familienleben und/oder einem zuverlässigen Freundeskreis gehört hierher. Und natĂĽrlich ebenso der Wunsch nach beruflicher Anerkennung – sowohl durch die Kollegen wie auch durch entsprechende VergĂĽtung. Wenn Sie die folgenden Erklärungen aufmerksam lesen, wird Ihnen an vielen Stellen auffallen, dass sich gar nicht so genau trennen lässt, was „Wunsch“ und was „BedĂĽrfnis“ ist. Oder genauer: Es stellt sich vielleicht das GefĂĽhl ein, dass das, was als „Wunsch“ erläutert wird, Ihnen viel eher BedĂĽrfnis ist. In solchen Fällen haben Sie sich bereits einen wichtigen Vorteil geschaffen. Dieser Vorteil besteht vor allem darin, dass BedĂĽrfnisse … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Bewerbung / Vorstellung, Entscheidungen, Karriere

Sie sind unzufrieden? Bewerbungsstrategie

Neue Herausforderungen Sie haben Schwierigkeiten mit Ihrem Job? Das Gehalt entspricht nicht Ihren Vorstellungen? Ihre Position bringt Ihnen nicht genug Herausforderungen, in denen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können? Das Verhältnis zu Ihren Mitarbeitern und Kollegen ist nicht mehr das, was es einmal war? – Bei diesen und anderen Problemen drängt sich Ihnen die Frage nach einem Arbeitsplatzwechsel auf. Ein Widerspruch taucht auf Wenn Sie sich nun eingehend mit dieser Frage beschäftigen, stoĂźen Sie schnell auf einen Widerspruch, der Ihnen eine Entscheidung – gleich, ob positiv oder negativ – nicht leicht macht. In Bewerbungsgesprächen gibt es nämlich noch immer zwei Einschätzungen, die sich bei Lichte besehen widersprechen: Langweiler versus Jobhopper Wer ewig auf ein- und derselben Stelle „kleben“ bleibt, dem wird vielleicht ein gutes Durchhaltevermögen bescheinigt. Doch gerät er in Verdacht, nicht flexibel genug … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Coaching, Entscheidungen, Karriere

Karriere Bremsen

Mangelnde Mobilität Zu lange in einer Firma Sackgassen-Entwicklung Zu lange und zum falschen Zeitpunkt im Ausland Keine Mentoren gefunden … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Karriere

Ziele finden

  Ziele sind auf die Zukunft gerichtete Vorstellungen. Um sie zu erreichen, nehmen Sie sich etwas vor und realisieren es auch. Andernfalls sind es keine Ziele, sondern nur Pläne oder Vorsätze. Wer sich ein Ziel setzt, klärt damit drei, fĂĽr die Karriere entscheidende Dinge: Wo will ich hin? In welche Richtung will ich mich verändern bzw. entwickeln? Was will ich an mir selbst, in meiner Umgebung ändern? Wie will ich etwas ändern? Wie schnell möchte ich etwas erreichen? … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Karriere

Standortanalyse

  Wer bewusst Verantwortung fĂĽr seine berufliche Laufbahn ĂĽbernehmen will, muss zunächst einmal wissen, wo er ĂĽberhaupt steht. Möglichkeiten und Chancen fĂĽr das eigene Fortkommen auszuloten ist der erste Schrit. Lust-Frust-Bilanz: Zunächst geht es darum, dass Sie Ihre aktuelle berufliche Situation richtig einschätzen. Bilanzieren Sie, was Ihnen bei der Arbeit SpaĂź macht und leicht fällt bzw. wo Sie mögliche Schwachpunkte haben und mit Frustration reagieren. Leistungsbilanz: Ihre persönliche Leistungsbilanz gibt Ihnen eine Antwort darauf, auf welchen Gebieten Sie erfolgreich waren bzw. Misserfolge verzeichnen mussten. Sie hilft Ihnen, Ihre Leistungsfähigkeit zu erkennen, daran weiterzuarbeiten bzw. Ihren Kurs gegebenenfalls zu korrigieren. Wählen Sie einen bestimmten … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Karriere